Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Celle e.V. - POINT Vorwerk

www.caritas-celle.de
Stadtteilarbeit caritasPOINT
Stadtteilarbeit caritasPOINT
POINT Wietzenbruch
POINT Vorwerk
POINT Eschede
POINT Hambühren
Zwirn

Unsere Dienste

caritasPOINT Vorwerk - Sozialarbeit im Gemeinwesen

Konzeptioneller Schwerpunkt der gemeinwesenorientierten Sozialarbeit im caritasPOINT Vorwerk sind Angebote für die im Stadtteil lebenden Aussiedler. Unsere Beratungsstelle im "Begegnungshaus M 22" kooperiert mit der Jugendhilfeeinheit des Verbundes sozialtherapeutischer Einrichtungen (VSE), dem Allgemeinen Sozialdienst der Stadt Celle (ASD) und dem Bauträger WBG Celle.


Derzeit gibt es folgende Angebote:

Bürgertag

Mittwochs ist Bürgertag. 9.00 bis 12.00 Ausgabe CELLER TAFEL.
12.00 bis 13.00 SOZIALE SPRECHZEIT mit allgemeiner Lebenslagenberatung. Die Beratung kann in deutsch, russisch und polnisch erfolgen.


Orientierungskurs
Ein Angebot für Aussiedlerfrauen die Alltagssituation zu bewältigen durch Sprachförderung Deutsch, Kennenlernen des sozialen Netzwerkes im Lebensumfeld, Hilfen bei Problembewältigung im Umgang mit Arbeitsplatz, Wohnung, Schule, Behörden, Drogen und Alkohol, sowie durch Anregungen und gemeinsames Tun zur Freizeitgestaltung.


Frauentreff mit Kinderbetreuung
Ist eine Integrationsgruppe für Frauen unterschiedlicher Herkunft mit gleichen lebensweltbezogenen Interessen. Das Angebot findet in Kooperation und in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde Sankt Johannes d.T. statt.


Information und Kontakt:
Malgorzata Wrotecki

caritasPOINT Vorwerk
Garßener Weg 24     29229 Celle

Tel.: 0160 / 5825361

Fachbereichsleitung
Daniel Schott
Telefon: 05141 / 7508 24
Email: schott@caritas-celle.de